Molton Blog
Molton Markt

Kunden Hotline

+49 (0)5902-99 833 0

Kunden Hotline +49 (0)5902-99 833 0

Geruch aus benutztem Molton-Stoff entfernen – Geht das?

Wir als Veranstaltungsagentur organisieren Events der unterschiedlichsten Art und gestalten Bühnendekorationen und Hintergründe mit Molton. Bei manchen Veranstaltungen entstehen dann unangenehme Gerüche, die den Molton beinahe nicht wieder verwendbar machen. Und nun unsere Frage an Sie: Welche Möglichkeiten gibt es, aus gebrauchtem Molton-Stoff schlechte Gerüche zu entfernen?

Bei der Auslieferung ist Ihr Molton geruchsneutral

Mit Molton treffen Sie gerade im Veranstaltungsbereich immer die beste Wahl, wenn es um Bühnenaufbau, Hintergründe und Vorhänge geht. Bevor unser Molton in den Versand geht, ist er frei von unangenehmen Gerüchen. Seine Universalität und Qualität ermöglichen es, ihn auch in hohem Maße zu beanspruchen. Dazu zählen eben unter anderem Veranstaltungen, bei denen er Gerüchen wie Nikotin, Essensduft oder Rauch ausgesetzt ist. Und ja, es ist sehr wohl möglich bei dem vielseitig einsetzbaren Stoff lästigen Geruch zu neutralisieren. Prinzipiell sind Ihre Dekorationen aus Molton also auf jeden Fall mehrfach einzusetzen.

So können Sie bei Molton-Stoff Gerüche neutralisieren

Um schlechte Gerüche aus Ihrem Theatervorhang oder Backdrop zu entfernen, stehen ihnen folgende, schonende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Trocken aufhängen und auslüften lassen
  • Geruchsneutralisierer für Textilien verwenden

Auf jeden Fall sollten Sie darauf verzichten Ihren Molton zu waschen. Denn dadurch verliert er seine Schwerentflammbarkeit. All unsere Moltonstoffe sind nach DIN 4102 B1 und EN13773-c1 schwer entflammbar ausgerüstet. Diese Imprägnierung ist aber nicht wasserbeständig und auch nicht zuverlässig nachzurüsten. Gerade Veranstalter unterliegen jedoch den rechtlichen Bestimmungen zum Brandschutz. Somit sollten Sie hier auf keinen Fall am falschen Ende sparen, indem Sie feucht gewordenen Stoff weiterverwenden.

Lüften ist immer eine gute Idee

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Stoffbahnen trocken aufzuhängen und einige Zeit zu lüften, um die in der Verwendung entstandenen störenden Gerüche zu neutralisieren. Je länger der Stoff durchlüftet, desto besser wird das Ergebnis. Wenn die Räumlichkeiten es zulassen, empfiehlt es sich deshalb, den Stoff mehrere Tage auszuhängen.

Verwenden Sie Geruchsneutralisierer

Zur weiteren Behandlung ist es ratsam einen sogenannten Geruchsneutralisierer oder Textilerfrischer zu verwenden. Die entsprechenden Sprühflaschen erhalten Sie überall im Handel.

Sollte sich nach dem Lüften und der Sprühbehandlung noch nicht der gewünschte Erfolg einstellen, so wiederholen Sie den Vorgang. Ein Kunde, der unseren Qualitätsmolton zur Ausstattung bei einem Hallen-Reitturnier verwendet hat, konnte so beste Erfolge erzielen. Der Pferdeduft war nach einiger Zeit nicht mehr zu riechen. Es war also für ihn möglich, den Molton ein weiteres Mal zu verwenden.

Die richtige Pflege bei Verschmutzungen

Neben Geruchsbelästigung durch Nikotin, Rauch oder andere unangenehme Düfte kann Ihr Molton nach häufigem Gebrauch auch Flecken aufweisen. Staub und Verschmutzungen lassen sich ebenfalls ohne Einsatz von Wasser aus dem Stoff entfernen. Dazu bürsten oder klopfen Sie ihn aus oder saugen ihn vorsichtig ab. Entfernen Sie auf diese Weise schonend Gerüche, Flecken und Staub aus Ihrem Stoff und profitieren Sie von langanhaltend einsatzfähigen Produkten aus dem MoltonMarkt.

Geruch aus Stoff entfernen - Oberflächliche Reinigung durch Flusenbürste  Geruch aus Stoff entfernen - Oberflächliche Reinigung mit dem Handstaubsauger

Vermeiden Sie unnötige Risiken bei der Neutralisierung von Gerüchen

Haben Sie trotz mehrmaliger Anwendung unserer Tipps Geruch oder Flecken nicht entfernen können? Dann raten wir zum Neukauf. Wir halten hochwertigen Bühnenmolton, Dekomolton , Satinmolton und Bühnensamt in vielen ansprechenden Farben und zu günstigen Preisen in unserem Sortiment für Sie bereit. Bei uns im Onlineshop finden Sie den passenden Ersatz, wenn durch Gebrauch entstandene Gerüche nicht zu neutralisieren und Flecken zu hartnäckig sind.

Und wenn Sie nähere Fragen zum Molton haben oder andere Stoffe für Ihre Spezialeinsätze benötigen, dann greifen Sie doch einfach zum Telefonhörer und wählen 05902-99 833 0. Unser Fachteam steht Ihnen mit bewährten Ratschlägen gerne zur Verfügung.

Lesen Sie hierzu auch in unserem Blog vom Molton-Markt: Wie kann ich Molton reinigen?

Wie bekommt man Gerüche aus Moltonstoff?

Ihr Molton kommt natürlich geruchsneutral zu Ihnen, aber je nach Einsatzort kann der Stoff eventuell Gerüche wie z.B. Nikotin, Essensduft oder Rauch annehmen. Diese können Sie neutralisieren, indem Sie Ihren Molton trocken aufhängen und auslüften oder auch alternativ einen Geruchsneutralisierer für Textilien verwenden, welche im Handel erhältlich sind. Nach dem Lüften oder der Verwendung von Textilerfrischern ist er wieder einsetzbar. Verzichten Sie jedoch darauf, Ihren Molton zu waschen, da er hierdurch seine Schwerentflammbarkeit verliert.

Comments are closed.