Molton Blog
Molton Markt

Kunden Hotline

+49 (0)5902-99 833 0

Kunden Hotline +49 (0)5902-99 833 0

Wie muss ich Molton lagern?

Artikel aktualisiert am 17.06.2021

Molton lagernIch bin Jungunternehmer und habe ein eigenes, Theater gekauft. Zur Ausschmückung der Bühne verwenden wir verschiedene Moltonarten. Wegen aufwändiger Renovierungsarbeiten muss unser Haus aber nun für längere Zeit geschlossen werden. Mir stellt sich nun die Frage, wie wir den Molton am besten lagern, solange wir ihn nicht benötigen und wir die Handwerker im Haus haben. Was raten Sie uns?

Molton mag es dunkel und trocken

Wollen Sie Ihren Molton richtig lagern, so beachten Sie, dass Sie ihn trocken, dunkel und staubfrei aufbewahren. Letzteres wird in Ihrem Falle am schwierigsten zu erfüllen sein. Wählen Sie auf jeden Fall einen Raum mit einer niedrigen Luftfeuchtigkeit aus, in dem von den Handwerkern der wenigste Staub aufgewirbelt wird.

  • Ist eine staubfreie Lagerung nicht möglich, klopfen oder saugen Sie die Stoffe zumindest regelmäßig ab.
  • Von der Lagerung in feuchten Räumen (wie Kellerräumen) ist klar abzuraten, da sich dort leicht Schimmel auf dem Molton bilden kann.
  • Wird der Stoff längere Zeit dem Sonnenlicht ausgesetzt, kann die Farbe ausbleichen. Deshalb immer dunkel lagern.

Um die positiven Eigenschaften der Bühnenstoffe lange zu erhalten, bedarf es einer sorgfältigen Behandlung und Lagerung Ihres Moltons.

Molton fachgerecht zu lagern empfiehlt sich besonders bei großen Bahnen

Molton lagern - Stoff aushängen lassenRichtiges Lagern von Molton ist bei größeren Bahnen und Stücken sicherlich nicht ganz einfach. Doch mit ein wenig Ideenreichtum, gelingt Ihnen sicherlich die Konstruktion einer optimalen Aufbewahrungsmöglichkeit. Bei längerer Aufbewahrungszeit von großen Flächen Bühnenmolton, Dekomolton und Satinmolton empfiehlt sich eine Hängevorrichtung. Auch wenn Theatervorhänge nicht ständig in Gebrauch sind können sie, durch die vorhandenen Ösen, perfekt hängend gelagert werden.

Stoffrollen Lagerung als letzter Ausweg

Molton lagern - Stoffrollen-LagerungSollte es Ihnen nicht möglich sein, Ihre Bühnenstoffe hängend zu lagern, müssen Sie auf Stoffrollen-Lagerung zurückgreifen. Das Aufhängen von Molton vermeidet ungewollten Faltenwurf besser, aber als Alternative ist es möglich, die Stoffbahnen aufzurollen. Achten Sie besonders darauf, dass der Stoff trocken ist, bevor Sie mit der Einlagerung beginnen. Ordentlich eingerollt, hält sich die Faltenbildung auch bei dieser Lagermethode in Grenzen.

Bevor Sie die Vorhänge jedoch wieder in Gebrauch nehmen, sollten Sie den Stoff eine Weile aushängen lassen, damit er sich wieder glättet. Eine Hängevorrichtung zur Lagerung ist jedoch generell der Stoffrollen Lagerung vorzuziehen, wenn eben möglich.

Wenn Sie Molton sorgfältig lagern, belohnt er das mit brillantem Aussehen

Ganz wichtig ist, dass Sie Ihren Molton trocken lagern, um die Entstehung von Stockflecken zu verhindern und die B1-Ausrüstung zu erhalten. Wenn Sie Ihren Molton dunkel lagern, erhalten Sie noch lange die Leuchtkraft der Farben, denn bei stetiger Sonnenbestrahlung würden die Farben verblassen. Und wenn Ihrem Bühnenhintergrund oder Theatervorhang dann doch die Strapazen der Jahre anzusehen ist, steht Ihnen im MoltonMarkt das fachkundige Team bei der Auswahl eines neuen Moltons gerne zur Verfügung.

Benötigen Sie weitere Informationen darüber, wie Sie Ihren Molton richtig lagern? Gerne beraten wir Sie telefonisch unter +49 (0)5902-99 833 0.

 

Wie soll man Molton lagern?

Molton lagern Sie am besten in einem staubfreien, dunklen und trockenen Raum. Die Langlebigkeit konfektionierter Vorhänge unterstützen Sie, wenn Sie sie hängend aufbewahren. Meterware kann zur Aufbewahrung alternativ auch aufgerollt werden.

Comments are closed.