Molton Blog
Molton Markt

Kunden Hotline

+49 (0)5902-99 833 0

Kunden Hotline +49 (0)5902-99 833 0

Neu! Teppich als Greenscreen für den Boden

Ausstattungen von Filmstudios und Fotoateliers erfordern den Einsatz von professionellem Material. Greenbox Molton wird bei Film- und Fotoaufnahmen häufig als Hintergrund, aber auch als Belag für den Boden eingesetzt. Eine funktionierende, jedoch keine perfekte Lösung!

Wir bieten nun für die anspruchsvolle Ausstattung von Profi- und Amateurstudios einen entsprechenden Greenscreen Teppich als Bodenbelag an. Hiermit vergrößern wir unser Sortiment um ein weiteres Produkt höchster Qualität für die Studioarbeit.

Greenscreen Lösungen für den Fussboden

Das Auslegen des Fußbodens mit Greenbox Molton ist eine gängige Lösung, aber es ermöglicht das spätere Freistellen des Hintergrundes nur begrenzt. Gerade bei bewegten Szenen wirft der Stoff häufig Wellen, die Ecken rollen sich auf und Flecken lassen sich nur schwer unsichtbar abdecken. Klebt man Molton, so dass er Halt verspricht, ist er ein zweites Mal nur bedingt zu verwenden.

Alternativ wird in Filmstudios und Fotostudios gerne mit einer aufwändigen Holzkonstruktion gearbeitet, die entsprechend gestrichen wird. Die Auswahl der richtigen Farbe, um den richtigen Greenscreen-Effekt zu erlangen, ist nicht ganz einfach. Rasch können unerwünschte Folgen, wie Schattenwurf und Reflexionen, das Resultat sein. Außerdem erlaubt die Verwendung eines Holzbodens wenig Flexibilität und ist für mobile Einsätze nur bedingt einsetzbar.

Greenscreen als Teppich erhöht den Qualitätsstandard und Ihre Studio-Leistung

Greenscreen Teppich für den BodenDer Greenscreen Teppichboden aus 310 g/m² schwerem Polypropylen mit der rückseitigen wasserabweisenden Beschichtung liegt glatt und stabil auf dem Boden. Er schlägt keine Wellen und die Kanten liegen gut auf. Auch bei der Erstellung von Musik- und Tanzvideos ist unser Teppichboden durch seine Rutschfestigkeit und Griffigkeit ein sehr sicherer Bodenbelag. Außerdem ist unser Teppich flexibel einsetzbar, da er sich gut transportieren lässt. Seine robuste Beschaffenheit erlaubt es, ihn mehrfach zu verwenden.

Wenn es um Brandschutz geht

Wie all unsere Teppichböden ist der Greenscreen Teppich schwer entflammbar und erfüllt die Brandschutzbestimmungen nach DIN 4102 B1, EN 13501-1 und Cfl-s1.

Ausbesserung des Teppichs leicht gemacht

Flecken lassen sich extrem leicht ausbessern. Legen Sie einfach ein Reststück auf die verschmutzte Fläche und schneiden Sie die schadhafte Stelle mit einem Teppichmesser durch beide Lagen aus. Das Reparaturstück passt sich so haargenau ein.

Kreativität und spontane Ideen unserer Kunden lassen keine lange Lieferzeit zu

Der Greenscreen Teppichboden kann in ganzen Rollen von 2 m Breite und 50 lfm Länge direkt im Shop bestellt werden und ist bereits in 1-2 Werktagen bei Ihnen. Auch der Zuschnitt ist möglich. Benötigen Sie kleinere Mengen, fragen Sie einfach Ihren Preis an.

Wieso ist der Greenscreen grün?

Greenscreen ist grün, weil diese Farbe nicht oder nur wenig in der menschlichen Haut vorkommt. Grüner Hintergrund und Teppich erleichtern Filmschaffenden und Fotografen die nachträgliche Hintergrund-Bearbeitung mittels Chromakey-Verfahren.

Comments are closed.