Molton-Markt "Über uns"

INHALT
Aus den Abteilungen
Besondere Leistungen
Unser Wort gilt

Kundenstimmen
Unternehmensgeschichte



Aus den Abteilungen

Alle Mitarbeiter sind mit unseren Produkten technisch und organisatorisch sehr gut vertraut. Das erreichen wir durch regelmäßige hausinterne Schulungen bis hin zu Führungen durch die Produktionsstätten unserer Lieferanten. 

Teamarbeit beim Molton MarktTeamarbeit beim Molton Markt
Die bei Bedarf abteilungsübergreifende Arbeit der Einzelnen macht es möglich, dass das gesamte Team einen guten Überblick über alle Abläufe hat. Dabei entstehen nicht selten gute Ideen und Verbesserungsvorschläge, die uns noch leistungsfähiger machen.



Kundenbetreuung

Kundenbetreuung beim Molton-MarktKundenbetreuung beim Molton-Markt
Unsere Kunden erreichen uns sowohl über den Online-Shop als auch telefonisch. Um Ihre Anfragen kümmern sich Heike Möller, Stefanie Feld und Andra Labod werktags von 8:00 bis 17:00 Uhr. Kaum ein Anliegen ist ihnen fremd, so dass sie auf Ihre Ideen zur Raumgestaltung immer die passende Lösung finden. Sie helfen bei der Auswahl der geeigneten Stoffe, geben Tipps zu Aufhängung und Montage und liefern Ihnen auf Wunsch sogar die Anleitung zum Maßnehmen.

Auf die Frage, was ihnen an ihrer Arbeit am meisten gefällt, geben die Mitarbeiterinnen gerne Auskunft.

Auftragsarbeiten beim Molton-MarktAuftragsarbeiten beim Molton-Markt
Stefanie Feld schätzt den Kontakt zu den Kunden sehr: „Hinter jedem Anruf steckt ein anderes Anliegen. Das ist sehr abwechslungsreich, und es macht Spaß, mit dem Kunden gemeinsam die Lösung zu entwickeln.“

Heike Möller
ist von Anfang an dabei: „Mir gefällt es sehr, dass sich hier jeder für alle Arbeiten verantwortlich fühlt. Wir teilen uns die Aufgaben, so wie sie anfallen und sind stolz darauf, dass nie etwas liegen bleibt oder vergessen wird.“

Andra Labod
muss nicht lange nachdenken, was sie an Ihrer Arbeit am meisten mag: „Es gibt fast nur überaus nette Kunden, für die ich sehr gerne die Bestellungen aufnehme oder sie berate.“ 

Näherei

Näherei im Molton-MarktNäherei im Molton-Markt
Seit 2013 ist die Näherei in unseren eigenen Räumen stationiert. Sie ist ausgestattet mit fünf Industrienähmaschinen vom Typ Pfaff 487 und modernen Vorrichtungen zur Verarbeitung extrem großer Stoffbahnen. Fünf Näherinnen sorgen dafür, dass selbst Vorhänge in einer Breite von 40 Metern oder mehr schon innerhalb kurzer Zeit versandfertig sind. Je nach Anforderung rüsten sie die Vorhänge mit Edelstahlösen, Kräuselband, Klettband oder verstärkten Säumen aus.

Grosse Stoffbahnen verarbeitenGrosse Stoffbahnen verarbeiten
Auf die Frage: „Was war bislang Ihre größte Herausforderung in der Näherei?“ sind sich Ingrid und Anna einig: „Nähen auf Montage! Ein Theater hat die komplette Bühne neu gestaltet. Die Bühnenvorhänge wurden anders angeordnet und mussten nun in der Größe angepasst werden. Wir waren mit Nähmaschine und Nähwerkzeugen vor Ort. Dort hieß es: An den hängenden Vorhängen Maßnehmen, Abstecken, Abnehmen, Nähen, Aufhängen – riesige Vorhänge teils in schwindelerregender Höhe. Aber Spaß hat es trotzdem gemacht.“

Erfahren Sie mehr im Blogbeitrag Molton in der Näherei

Organisation und Versand

Versand beim Molton-MarktVersand beim Molton-Markt
Die Aufgaben Bestandsführung, Zuschnitt, Verpackung und Versand haben wir zusammengefasst. So ist sichergestellt, dass Andreas Känsbock, Gerd Kleinschmidt und Friedhelm Freund einen guten Überblick behalten und sich verantwortlich um die ständige Verfügbarkeit des Sortimentes kümmern. Von den 10 x 2 m großen, erweiterbaren Tischen für den maßgenauen und rechtwinkligen Zuschnitt geht die Ware in die Konfektionierung , die Auszeichnung und in die Verpackung. Die Abholung durch den Paketdienst oder Spediteur erfolgt täglich gegen 14:00 Uhr.

Ein besonderes Event

Transport per LKWTransport per LKW
Ist um 14:00 Uhr einmal nicht alles versandfertig, dann wartet der Fahrer geduldig bei einer leckeren Tasse Kaffee, während das gesamte Team mit vereinten Kräften die letzten Pakete schnürt. Die fixe Betriebsamkeit, das Hand in Hand gehen und die allseits antreibenden Zurufe untereinander lassen jeden Außenstehenden in einer solchen Situation an ein sportliches Event denken .

Aktuell arbeiten wir an einer Vereinbarung, nach der die Waren per LKW direkt zum Depot gebracht werden. Der Vorteil: dann können wir Ihre Bestellungen bis 16:30 Uhr noch am selben Tag versenden.

Besondere Leistungen

Zuschnitt bei Molton-MarktZuschnitt bei Molton-Markt
Es sind unsere Kunden, die uns immer wieder mit neuen Ideen zur Verwendung der Stoffe inspirieren und herausfordern.

Gerne erzählen wir dieses Beispiel: Als ein rundes Stoffstück mit einem Durchmesser von 16 Metern benötigt wurde, trugen alle Teams mit genialen Vorschlägen zur Ausführung bei. Die Näherei ermittelte mathematisch genau den Materialbedarf mit dem geringsten Verschnitt und der genauen Lage der Nähte, die Kollegen aus Lager und Versand räumten kurzerhand eine ausreichend große Bodenfläche, um den „Zirkel“ bequem anlegen zu können und die Damen aus der Kundenbetreuung wussten, wie das riesige Stoffstück zuzuschneiden war, ohne Staub oder Fußabtritte zu hinterlassen. Schließlich hatten die Näherinnen die Aufgabe, den Stoffkreis mit einer Fläche von 201,1 m² und einem Gewicht von über 60 kg mit einen rundum 50,3 m langen Saum zu versehen.

Wenn Sie übrigens die Filmaufnahmen einer Giraffe freistellen möchten, dann geht das prima mit dem Greenscreen Verfahren. Sie brauchen davon allerdings sehr große Flächen.

Haben Sie auch eine Idee aus Moltonstoff, die noch reifen möchte? Lassen Sie uns doch einfach an der Entwicklung teilhaben!

Unser Wort gilt

Guido Roling, Geschäftsführer Molton-MarktGuido Roling, Geschäftsführer Molton-Markt
„Wir halten unser Wort,“ nennt Inhaber und Geschäftsführer Guido Roling das besondere Merkmal der molton-web Roling GmbH. „Alle unsere Kunden sind darauf angewiesen, dass die Lieferung schnellstmöglich ankommt. Oftmals gibt es Zeitengpässe – gerade im Messebau oder bei Veranstaltungen, die durch unglückliche Gegebenheiten vom Kunden unverschuldet entstanden sind. Hier springen wir ein und fahren die Stoffe im Notfall sogar mit dem Taxi noch am selben Tag zum Zielort.“

„Selbst als unsere Lieferzusage einmal zu platzen drohte, weil beim Paketdienst die Förderbänder ausgefallen waren, starteten wir kurzerhand eine zweite Lieferung per Express. Der Kunde konnte dank pünktlichem Eintreffen der Ware reibungslos weiter arbeiten,“ berichtet Guido Roling zufrieden

Kundenstimmen

ekomi Bewertungen
Mit der Erstellung des neuen Online-Shops führten wir ein Bewertungssystem ein. Wir wollten wissen, wie unsere Kunden über unsere Arbeit denken. Dazu wählten wir ein externes Bewertungsportal, das für die unverfälschte Wiedergabe der Kundenmeinungen bekannt ist. Die Bewertungen finden Sie bei eKomi.

Dass wir auf dem richtigen Weg sind, beweisen die Rückmeldungen, die regelmäßig die superschnelle Lieferung, das große Sortiment, die freundliche Kundenberatung bekunden und uns sogar schon als „Problemlöser“ kennzeichneten. Danke dafür an unsere Kunden.

Die Eichstädter Werbetechnik sagt dazu: „Eine sehr aufwändige Näharbeit für eine Messebox nach unseren Vorgaben (viele Einzelteile, die durch Klettband verbunden sind) konnte wegen eines Ausfalls beim Spediteur nicht termingerecht zugestellt werden. Dass der Messestand zur Eröffnung dennoch fertig war, verdanken wir dem Team vom molton-markt, das kurzerhand sämtliche Teile noch einmal nähte und per Express erneut in den Versand gab.“

Unternehmensgeschichte

Molton-Markt Gründer Guido RolingMolton-Markt Gründer Guido Roling
"Wie kam es zu der Idee, Moltonstoffe online zu verkaufen?"
Nach einem Interview mit dem Gründer und Geschäftsführer Guido Roling

Während seiner Beschäftigung im öffentlichen Dienst und als Inhaber des Führerschein Klasse II fand Guido Roling einen willkommenen Nebenjob als „Roadie“ bei einer Top-40-Band, die mit ca. 100 Auftritten pro Jahr in der Umgebung von Ibbenbüren aktiv war. Dabei lernte er zum ersten Mal die optischen und akustischen Eigenschaften von Bühnenmolton kennen und war fasziniert von dem Material, das zu dieser Zeit noch recht unbekannt war.

Nach einer Kabarettveranstaltung an der Fachhochschule in Osnabrück konnte er die dort eingesetzten Moltonstoffe günstig erstehen und verkaufte sie gleich über ein Auktionsportal weiter. Die Nachfrage war überraschend groß, so dass er gleich die Hersteller fand und nebenbei begann, die Stoffe online anzubieten.


Eine stetige Entwicklung

2001 Der erste Online-Shop unter der Adresse molton-web.de geht mit Stoffen online.
2009 Gründung der molton-web Roling GmbH
2010 Umzug in die neuen, größeren Geschäftsräume ins Industriegebiet Nord in Freren. Nun kann das gesamte Sortiment an Bühnen- und Dekomolton vorgehalten werden. Der Versand erfolgt schon am Tag der Bestellung.
2011 Erneuerung des Online-Shop, nun unter der Adresse molton-markt.de
2012 Aufnahme des farblich abgestimmten Messeteppichs in die Produktpalette
2013 Erweiterungsbau mit Platz für die eigene Näherei und dadurch kürzeren Versandzeiten auch für konfektionierte Stoffe.
2013 Molton-markt nimmt den direkten Dialog mit seinen Kunden auf Facebook auf.
2013 Einführung des Molton-Blogs mit regelmäßigen Tipps rund um die Moltonstoffe
Heute Sind wir zusammen schon 17 Kolleginnen und Kollegen